Agilox

Agilox

Elektro Stapler

Elektro Stapler

Wir bei Admonter realisieren täglich mit größter Sorgfalt und Genauigkeit eine Vielfalt an Kundenaufträgen bis hin zur Losgröße „Eins“ und verbinden dabei traditionelles Handwerk mit zukunftsweisenden innovativen Technologien. Fahrerlose Transportsysteme (FTS) sind in der industriellen Fertigung nichts Neues und tragen schon seit Jahren zur Optimierung der internen Wertschöpfungskette bei. Wir gehen einen Schritt weiter und setzen auf die Technologie von morgen. Wir investierten in einen autonomen mobilen Roboter (AMRs) vom Hersteller AGILOX. Den Unterschied macht die umfangreiche Grundintelligenz des Roboters, wodurch der Einsatzbereich flexibel angepasst werden kann und komplizierte Einrichtungen wie Leitrechner oder Navigationshilfen überflüssig werden. Das intelligente Kraftpaket namens AGI ist ein Prototyp und bekommt im laufenden Testbetrieb bei uns im Haus den finalen Schliff für die Serienreife. An dieser Stelle gilt ein großer Dank allen Projektbeteiligten für die konstruktive und motivierte Mitarbeit. AGI hat ein Eigengewicht von 3,6 Tonnen was es ihm ermöglicht 1,5 Tonnen in einer Höhe von 1,6 Meter abzustellen. AGI nutzt die Konturen der Umgebung, um millimetergenau zu navigieren. Hindernisse werden von AGI automatisch als solche erkannt und umfahren. Darüber hinaus helfen unterschiedliche Sensoren wie der Sicherheits-Laserscanner oder die Obstacle Avoidance, das Fahrzeug präzise und sicher durch die Umgebung zu navigieren. Seit Beginn des Testbetriebs Anfang September wurden von AGI mehr als 1800 Aufträge mit einem Gesamtgewicht von über 1000 Tonnen transportiert, und dabei eine Gesamtstrecke von mehr als 300 Kilometer zurückgelegt. Diese Fakten werden umso beachtlicher, wenn man die aktuelle Auslastung aufgrund des Probebetriebs von 20% berücksichtigt. C02 freie Versandabteilung Seit dem 02.11.2021 ist es im Expedit ungewohnt leise geworden, und das obwohl täglich mehr als 600 Tonnen für den Versand bereitgestellt und verladen werden. Den Grund dafür liefert der neue, rein elektrisch angetriebene, rote Gigant des Herstellers Linde. Mit einer Hubkraft von 7 Tonnen und somit genügend Power, werden zukünftig alle Aufträge in der Versandabteilung CO2-Frei vorbereitet und verladen. Infolgedessen werden dadurch zukünftig 12 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart.
Newsletter