Unser Team

Das Wohl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns wichtig

Unser Team

Die Admonter Holzindustrie AG ist ein führendes Unternehmen in der Herstellung von hochwertigen Holzfußböden und Naturholzplatten mit Sitz in Admont. Der Name „Admonter“ ist Herkunftsangabe und Verpflichtung zu­gleich. Er garantiert die ausschließliche Fertigung vor Ort.

Das sichert die hohe Qualität der Produkte und das Wohl einer Region. Ein über Generationen gewachsenes Handwerkswissen wird dabei lebendig gehalten – und weiter betrieben. Unser Anspruch an hohe Qualität und zeitloses Design zeichnen unsere Produkte aus.

Um unseren hohen qualitativen und technischen Anforderungen gerecht zu werden, suchen wir immer wieder verlässliche und qualitätsbewusste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Uns ist wichtig, dass Sie die Liebe zur Natur und zum Holz mit uns leben und teilen - dann sind Sie im Admonter-Team richtig!

 

Admonter bildet die verschiedensten Berufsbilder ab, wir benötigen Spezialist_innen in jedem Bereich unseres Unternehmens, vom Einkauf über die Produktion bis zum Vertrieb und viele andere Bereiche mehr.

Wenn Sie sich von unserer Philosophie angesprochen fühlen, dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung.

Aktuelle freie Stellen

Wenn Sie aufgrund unserer Website das Gefühl haben bei uns richtig aufgehoben zu sein, dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung.

Auch wenn "Ihr Job" derzeit nicht ausgeschrieben ist, freuen wir uns über Initiativbewerbungen. Wir werden Ihre Unterlagen genau studieren und in Evidenz halten. Sobald eine passende Stelle frei wird, melden wir uns bei Ihnen.

 

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Wir suchen dich

Wir suchen immer motivierte junge Menschen, die mit Leidenschaft und Geschick Teil unseres Unternehmens werden wollen.

Admonter Lehrlinge

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

Admonter Holzindustrie AG
zH Frau Sabine Stachl, MA
Sägestraße 539, 8911 Admont
Tel: +43 3613/3350-221

sabine.stachl@admonter.at

Freie Stellen

Unsere Mission

Unseren Mitarbeitern bieten wir attraktive und sichere Arbeitsplätze. Eine leistungsgerechte Bezahlung, ein angenehmes Betriebsklima und eine bestmögliche Arbeitsplatzgestaltung. Eine bedarfsbezogene, fachliche und persönliche Aus- und Weiterbildung stellen die hohe Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicher. Die interne Kommunikation unterstützt unsere Fachkräfte optimal bei der Aufgabenerledigung und gewährleistet, dass sie hinsichtlich Unternehmensziele und –entwicklung immer auf dem aktuellen Stand sind.

Was wir für unsere MitarbeiterInnen tun

  • Persönliche und berufliche Weiterbildung
  • Flexible Gleitzeitmodelle
  • betrieblichen Gesundheitsprogramme (Firmenfitness, Yoga, Kräuter-Workshops, Obst- und Gemüsetag, Blutspendemöglichkeiten, Gesundheitsvorsorge durch eigenen Arbeitsmediziner)
  • großer Firmenparkplatz
  • starker Zusammenhalt im Team
  • interne Veränderungs- bzw. Aufstiegsmöglichkeiten
  • flache Hierarchie trägt zu einer offenen und freundschaftlichen Kommunikation bei
  • Nachhaltiges Unternehmen mit natürlichen Produkten und großem Produktspektrum
  • starke Markenbekanntheit
  • 100% österreichisches Unternehmen mit ausschließlicher Produktion am Standort Admon
  • Stabile Eigentümerstruktur und damit auch sichere Arbeitsplätze
Gesundheitsinitiative

Renate - Lamellenfertigung

„Ich bin schon sehr lange und in den verschiedensten Positionen bei Admonter in der Produktion tätig. Die Arbeit macht mir immer noch Freude und Spaß und wir sind hier ein super Team.“

Roman - Lehrlingsausbilder Holz

„Ich betreue seit fast einem Jahr zwölf Lehrlinge in unserer Lehrwerkstatt für Holztechnik, Tischlereitechnik und Tischler. Wir haben gemeinsam eine Lehrwerkstatt errichtet, wo jeder Lehrling einen eigenen Arbeitsplatz hat und für sein eigenes Werkzeug verantwortlich ist. Unsere Lehrlinge werden lt. Berufsbild des jeweiligen Lehrberufs ausbildet und haben auch die Möglichkeit während der Lehrzeit in der Produktion die verschiedenen Abteilungen und deren Arbeitsplätze kennenzulernen. Jeder engagierte Lehrling kann nach Ende der Lehrzeit im Unternehmen bleiben und das ist das Ziel unserer Lehrlingsausbildung, nämlich hoch qualifizierte Facharbeiter im Unternehmen zu halten.“

Eli - Maschinenbedienerin

„Eine Maschine als Frau zu bedienen ist eine neue Herausforderung für mich. Ich bin sehr technikaffin und bekomme auch zusätzlich jederzeit technische Unterstützung, sollte ich selbst nicht mehr weiterkommen.“

Werner und Stefan - Fertigungsleiter Profilierung und autonomer Techniker

„Als Fertigungsleiter habe ich tagtäglich neue Herausforderungen zu lösen. Personalthemen, Qualitätsthemen, pünktliche Übergabezeiten der Ware an die nächste Abteilung usw. Auch im nächsten Jahr stehen in meiner Abteilung wieder viele wichtige Optimierungen und Investitionen an. Dies nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, bis eine Maschinenoptimierung bzw. -neuinvestition samt Mitarbeitereinschulung fertig abgeschlossen ist.“

Jean - Brandschutzbeauftrager, Technik

„Ich habe sehr vielseitige Aufgabengebiete in der Technik, das Hauptaufgabengebiet umfasst das gesamte Thema Brandschutz, Sanitätsthemen und Arbeitssicherheit. Zusätzlich zählen alle Themen rund um die Abfallwirtschaft und Elektro-Infrastruktur zu einem wichtigen Teilbereich in meinem Job als gelernter Elektriker. Auch die Lehrlinge begleiten mich während ihrer Grundausbildung im Arbeitsalltag, um den gesamten Betrieb und die Tätigkeiten des Elektrikers kennenzulernen.“

Ronald - Sonderteilefertigung

„Hier in der Sonderteilefertigung bin ich zuständig für die Aufbereitung von Treppenkanten, Sockel- und sämtliche Abschlussleisten. Als gelernter Rauchfangkehrer habe ich durch mein Interesse und Engagement bei Admonter diesen Tätigkeitsbereich übertragen bekommen, der mir sehr viel Spaß macht und mich auch dementsprechend fordert.“